ART OF IMPLANTOLOGY

4th BEGO Implant Systems Global Conference

09. - 10.02.2018

Location: InterContinental Dubai Festival City

JETZT ANMELDEN

HERZLICH WILLKOMMEN

ART OF IMPLANTOLOGY - Die digitale Zukunft ist jetzt

 

Wir blicken voller Vorfreude auf die 4. Internationale BEGO Implant Systems Konferenz und laden Sie in die pulsierende Stadt Dubai ein, in einem Ort der Superlative inmitten der Vereinigten Arabischen Emirate.

 

Erweitern und vertiefen Sie Ihr Wissen. Lassen Sie sich von neuen Wegen der Implantologie und zukunftsweisenden Technologien sowie aktuellen Trends begeistern. Schwerpunktthema der Konferenz ist die voranschreitende Digitalisierung im Bereich der Implantologie mit all ihren herausfordernden und zugleich wegweisenden Entwicklungen und Möglichkeiten.

 

Profitieren Sie von zahlreichen hochkarätigen Workshops und impulsgebenden Vorträgen international renommierter und hochkarätiger Referenten. 

 

Lassen Sie sich von tiefgehenden wissenschaftlichen Analysen, mitreißenden Diskussionen und einem Blick über den Tellerrand der Bezeichnung State of the Art Implantologie inspirieren. Nutzen Sie die Möglichkeit des direkten Austausches und Networkings mit Kollegen und Industriepartnern.

 

Eine Fahrt in die Wüste mit Beduinendinner sowie ein Galaabend mit landestypischen Überraschungen geben dem Event ein orientalisches Flair und lassen die Fortbildung in Dubai auch abends zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

 

Wir freuen uns auf Sie. 

Ihr BEGO Implant Systems - Team

PROGRAMMÜBERSICHT

Workshops
Freitag, 09.02.2018
mehr
07.00 - 09.00h
Registrierung
09.00 - 10.30h
Workshop
MultiPlus - the surgical and prosthetic concept with a fixed full-arch restoration in one day
Dr. Joost Brouwers
Workshop
From periodontal downs to esthetic heights on implants
Dr. Gerd Körner
Workshop
Luting of attachments and Locators® chairside - safe, fast, predictable
Klaus Peter Hoffmann, VOCO
Workshop
The future of digital implantology
Dr. Jan Paulics, 3Shape
Krzysztof Adamus, 3Shape
Workshop
Integrated Digital Dentistry
Michael Kohnen, exocad GmbH
10.30 - 11.00h
Pause
11.00 - 12.30h
Workshop
MultiPlus - the surgical and prosthetic concept with a fixed full-arch restoration in one day
Dr. Joost Brouwers
Workshop
From periodontal downs to esthetic heights on implants
Dr. Gerd Körner
Workshop
Luting of attachments and Locators® chairside - safe, fast, predictable
Klaus Peter Hoffmann, VOCO
Workshop
The future of digital implantology
Dr. Jan Paulics, 3Shape
Krzysztof Adamus, 3Shape
Workshop
Integrated Digital Dentistry
Michael Kohnen, exocad GmbH
12.30 - 13.30h
Pause
13.30 - 15.00h
Workshop
MultiPlus - the surgical and prosthetic concept with a fixed full-arch restoration in one day
Dr. Joost Brouwers
Workshop
From periodontal downs to esthetic heights on implants
Dr. Gerd Körner
Workshop
Luting of attachments and Locators® chairside - safe, fast, predictable
Klaus Peter Hoffmann, VOCO
Workshop
The future of digital implantology
Dr. Jan Paulics, 3Shape
Krzysztof Adamus, 3Shape
Workshop
Integrated Digital Dentistry
Michael Kohnen, exocad GmbH
Vorträge
Samstag, 10.02.2018
mehr
07.00 - 09.00h
Registrierung
09.00 - 09.15h
Beginn / Begrüßung
09.15 - 10.15h
Vortrag 1
Contemporary protocols for implants in the esthetic zone
Referent
PD Dr. Stefan Fickl
10.15 - 11.15h
Vortrag 2
New concepts in implant dentistry
Referent
Prof. Dr. Florian Beuer
11.15 - 11.45h
Pause
11.45 - 12.45h
Vortrag 3
Emotional patient experience and DSD business implementation
Referent
Dr. Eduardo de la Torre
12.45 - 13.15h
Diskussion
13.15 - 14.15h
Mittagspause
14.15 - 15.15h
Vortrag 4
Digital implant-performance: Implant success = result of 3D-diagnosis and 3D-planning
Referent
Dr. Detlef Hildebrand
15.15 - 15.45h
Pause
15.45 - 16.45h
Vortrag 5
IoT and digitalization will enable new business models and will be a challenge for existing business today
Referent
Dr. Marc Thom
16.45 - 17.45h
Diskussion & Abschluss
Rahmenprogramm
Freitag & Samstag, 09.02. - 10.02.2018
mehr
Abendprogramm

Wir freuen uns, Ihnen neben dem hochkarätigen Programm aus Workshops und Vorträgen führender Experten auch ein besonderes Aktivitätenangebot anbieten zu können. Treffen Sie Kollegen, Referenten und Partner in ungezwungener Atmosphäre.

 

Nehmen Sie an einem Beduinen Dinner teil und genießen Sie das Abenteuer aus 1001 Nacht. Ein Shuttlebus bringt Sie bequem vom Hotel zum Beduinenlager und zurück. Am Samstag können Sie sich während eines Gala Dinners mit landestypischen Überraschungen im InterContinental Dubai Festival City verzaubern lassen.

 

Bitte reservieren Sie rechtzeitig Ihre Tickets unter nachfolgenden Links, da die Plätze begrenzt sind.

 

 

Freitag, 09.02.2018
BEDUINEN DINNER
Samstag, 10.02.2018
GALA DINNER
Tagesprogramm

Für Ihre Begleitperson können Sie verschiedene Tagestouren buchen. Bei Excursions Dubai wurde ein Sonderkontingent für Sie hinterlegt. Geben Sie bei der Reservierung auf der Seite www.excursionsdubai.com einfach den Buchungscode EXDB1855 an.

TAGESTOUR NACH ABU DHABI
DUBAI SIGHTSEEING TOUR

REFERENTEN

Prof. Dr. Erhan Çömlekoðlu (Izmir)
Wissenschaftlicher Vorsitz
Dr. Eduardo de la Torre (Madrid)
Vortrag
Dr. Gholamreza Ghaznavi (Teheran)
Vorsitz
Dr. Joost Brouwers (Amersfoort)
Workshop
Prof. Dr. Florian Beuer (Berlin)
Vortrag
PD Dr. Stefan Fickl (Würzburg)
Vortrag & Wissenschaftlicher Vorsitz
Dr. Detlef Hildebrand (Berlin)
Vortrag
Dr. Marc Thom (Düsseldorf / Lund / San Mateo / Tokio)
Vortrag
Dr. Jan Paulics, 3Shape (Kopenhagen)
Workshop
Krzysztof Adamus, 3Shape (Kopenhagen)
Workshop
Klaus Peter Hoffmann, VOCO (Cuxhaven)
Workshop
Dr. Gerd Körner (Bielefeld)
Workshop
Michael Kohnen, exocad GmbH (Darmstadt)
Workshop

Referenten

Schließen
vorheriger Referent
nächster Referent
Prof. Dr. Erhan Çömlekoðlu (Izmir)
Wissenschaftlicher Vorsitz
  • 1995-2000 DDS & MSc, Studium der Zahnmedizin, Ege Universität, Izmir
  • 2000-2006 PhD, Zahnmedizin, Abteilung für Prothetik, Ege Universität, Izmir
  • 2003-2004 Hospitant Zahnmedizin, Bereich Kraniomandibuläre Dysfunktion und Gnathologie, Universität Münster
  • 2017 Professor, Zahnmedizin, Ege Universität, Izmir
Dr. Eduardo de la Torre (Madrid)
Vortrag
  • 2005 - 2010 Doktor (DDS) für Zahnmedizin an der „Universidad Alfonso X El Sabio“, Madrid
  • 2011 - 2012 Master of Science in der Implantologie und oralen Rehabilitation an der ESI Barcelona / Loma Linda Universität, Californien
  • 2014 Dozent (Digital Smile Design) und Internationaler Referent (Advisor Team)
  • 2010 - 2011 Master in der Implantat Ästetik an der Pazifikuniversität, Californien
  • 2009 - 2010 Stipendium am „World Clinical Laser Institute“.
Dr. Gholamreza Ghaznavi (Teheran)
Vorsitz
  • 1976 D.M.D., Studium der Zahnmedizin, Universität Teheran
  • 1985 – 2007 Assistenz Professor, Abteilung für Prothetik und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Universität Teheran
  • 1990 Außerordentlicher Professor, Abteilung für Prothetik
  • 1992 Gründer der ersten Abteilung für Implantologie, Universität Teheran
  • 1995 Mitglied des „Reconsideration Superior Cour, Iran Medical Council Organization“
  • 2001 – 2003 Präsident der iranischen Gesellschaft für Prothetik
  • 2008 – 2016 Präsident der iranischen Zahnärztevereinigung
Dr. Joost Brouwers (Amersfoort)
Workshop
  • 1979 bis 1986 Studium der Zahnmedizin, Rijksuniversiteit Utrecht
  • 1986-2005 Zahnarzt in Deutschland und die Niederlande
  • 2001-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Gastdozent, Academisch Centrum Tandheelkunde Amsterdam
  • 2006 Master of Science Degree in Oral Implantology, Academisch Centrum Tandheelkunde Amsterdam
  • seit 2001 niedergelassen in der Klinik für Orale Implantology, Implantologie Amersfoort
Prof. Dr. Florian Beuer (Berlin)
Vortrag
  • 1994 - 1999 Studium Zahnmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2000 - 2001 Angestellter Zahnarzt in freier Praxis
  • 2002 - 2014 Abteilung für Prothetik, Ludwig - Maximilians-Universität München
  • 2007 - 2008 Gastprofessur am „Pacific Dental Institute“ Portland, Oregon (Director: John A. Sorensen DMD, PhD).
  • seit 2015 Lehrstuhl Zahnärztliche Prothetik an der Charité Universitätsmedizin Berlin
PD Dr. Stefan Fickl (Würzburg)
Vortrag & Wissenschaftlicher Vorsitz
  • 1998-2003 Studium der Zahnmedizin, Universität Erlangen
  • 2004 Promotion
  • 2004-2007 Spezialist für Parodontologie und Implatologie am Institut für Paradontologie und Implantologie (IPI), München
  • 2007-2009 Assistant Professor am „Department of Peridontology and Implant Dentistry“ (Vorsitzender Dr. Dennis Tarnow) an der New York University, New York
  • seit 2009 Oberarzt an der Abteilung für Parodontologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 2011 Habilitation (Privat-Dozent, PhD-Thesis) und Erteilung der Venia legendi an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Dr. Detlef Hildebrand (Berlin)
Vortrag
  • 1984 - 1987 Ausbildung zum Zahntechniker in Dortmund
  • 1987 - 1992 Studium der Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1993 DMD-Assistenzzahnarzt in der Klinik und Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
  • 1995 - 1997 Assistenz Professur an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
  • 1997-2005 Chefarzt des Fachbereiches Implantologie und Prothetik an der CHARITÉ, Campus-Virchow-Klinikum, Klinik für MKG-/Plastische Chirurgie
  • Seit 1998 Privatpraxis in Berlin - Tiergarten
Dr. Marc Thom (Düsseldorf / Lund / San Mateo / Tokio)
Vortrag
  • 1999 – 2006 Studium der Humanmedizin, Universität Essen
  • 2006 – 2011 Studium der Psychologie, Universität Wuppertal 
  • 2011 – 2014 Marketing Consultant bei Sonymobile
  • 2014 – 2015 Business Manager Xperia bei Sonymobile
  • Seit 2015 Global Senior Business Development Manager 
Dr. Jan Paulics, 3Shape (Kopenhagen)
Workshop
  • seit 1993: Doctor of Dental Surgery, Karolinska Universität, Stockholm 
  • 1993-2014: DDS und eigene Praxis, Stockholm
  • seit 2015: Trainings- und Anwendungsspezialist, 3Shape
  • 2014-2015: DDS, Eastman Institute, Stockholm
Krzysztof Adamus, 3Shape (Kopenhagen)
Workshop
  • seit 2005: Zahntechniker, Medical Professional College, Warschau
  • 2004-2006: Zahntechniker, Bientech Dentallabor, Warschau
  • 2006-2007: Zahntechniker, DTS Dental Lab and Core3D Milling Centres, Glasgow 
  • 2007-2012: Zahntechniker, Kundendienst, Core3D Centres, Glasgow 
  • seit 2012: Spezialist für dentale Anwendungen, 3Shape
Klaus Peter Hoffmann, VOCO (Cuxhaven)
Workshop
  • 1978 - 1982 Ausbildung zum Zahntechniker, Koblenz
  • 1982 - 1987 Studium der Zahnmedizin, Justus-von-Liebig Universität, Gießen
  • 1988 – 1990 Assistenzzahnarzt, Koblenz
  • 1990 – 2008 niedergelassen in eigener Praxis
  • seit 2008 beschäftigt bei VOCO, Cuxhaven
Dr. Gerd Körner (Bielefeld)
Workshop
  • 1975 Studium der Zahnheilkunde an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster mit anschließender Promotion
  • 1975 - 1977 Zahnarzt bei der Bundeswehr
  • 1977 - 1980 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Parodontologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 1981 Eigene Praxis in Bielefeld mit Schwerpunkt Parodontologie
  • 1983 Gebietsbezeichnung / Fachzahnarzt für Parodontologie
Michael Kohnen, exocad GmbH (Darmstadt)
Workshop
  • Oktober 2000 – März 2007, Department Manager, Zahntechnik Schwinnen, Deutschland
  • März 2007 – Januar 2009, Department Manager, Laboratoire Johanns, Luxemburg
  • Januar 2009 – Juli 2014, Head of Technical Support Department, simeda - anthogyr, Luxemburg
  • Juli 2014 – Heute, General Manager, exocad Benelux S.à.r.l., Troisvièrges
  • Juli 2014 – Heute, Application Specialist, exocad GmbH, Darmstadt, Deutschland

ART OF IMPLANTOLOGY

4th BEGO Implant Systems Global Conference

09. - 10.02.2018

ANREISE

 

 

 

Veranstaltungsort: InterContinental Dubai Festival City

Das InterContinental Festival City befindet sich in bester Lage am Dubai Creek und gilt mit seinen 36 Stockwerken und Blick über den Yachthafen als markante Architektur-Ikone in der Festival City.

 

In unmittelbarer Nähe befindet sich der Burj Khalifa, das Dubai World Trade Center sowie das attraktive Shoppingcenter "Dubai Festival City Mall". 

Anreise

Der Veranstaltungsort liegt rund 5 km vom Dubai International Airport entfernt und ist am bequemsten mit dem Taxi zu erreichen.

Für nähere Informationen verwenden Sie bitte die Karte.

INFORMATIONEN

Veranstalter

 

BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG

Wilhelm-Herbst-Str 1

28359 Bremen


Veranstaltungsort

 

 

InterContinental Festival City

Dubai

 

Karte  Hotel 


Termin

 

09.02.2018 – 10.02.2018

Vermeiden Sie Wartezeiten am Kongresstag beim Check-in und nutzen Sie unseren  Vorabend-Check-in am Freitag, 09.02.2018 von 18:00 bis 21:00 Uhr


Konferenzsprache

 

Englisch


Teilnahmegebühr*

 

599,00 €Konferenz

 

55,00 €1 Workshop
98,00 €2 Workshops
130,00 €3 Workshops
 
110,00 € Gala Dinner
110,00 €Beduinen Dinner

 

*Alle Preise inkl. MwSt und Tagesverpflegung / Begrenzte Ticketanzahl.

 

Anmeldung

 

 

 

 

Fortbildungspunkte

 

  • Pro Workshop 2 Punkte
  • Konferenztag 6 Punkte

Gemäß Leitsätzen der BZÄK/DGZMK

 

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK, und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.


Hotels

 

Für einen entspannten Aufenthalt haben wir ein Zimmerkontingent zu einem Sonderpreis in den zwei folgenden Hotels reserviert. Beide Hotels befinden sich im gleichen Gebäudekomplex und sind in unmittelbarer Nähe zur Konferenz.

 


Emirates

 

Buchen Sie Ihren Direktflug nach Dubai zu besonders günstigen Konditionen mit unserem Partner Emirates. Geben Sie bitte den Buchungscode EVE6BEG ein.

 

 


Kontakt

 

Bei Fragen zur Konferenz und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

MCI Deutschland GmbH

Markgrafenstr. 56, 10117 Berlin, Germany

art-of-implantology(at)mci-group.com

 

 

ART OF IMPLANTOLOGY

4th BEGO Implant Systems Global Conference

09. - 10.02.2018

 

 

 

 

 

SPONSOREN